Veröffentlicht in Konsum

Handylos

Es geht doch! Seit Aschermittwoch habe ich mein Handy nicht mehr angefasst!

Einige schrieben mir, dass hältst du eh nicht durch, andere fragten nach einer FN Nummer! Ich muss sagen, man kann sich daran gewöhnen!

Nach anfänglichen Schwierigkeiten, gerade was die Bankgeschäfte anbelangt, komme ich nun gut damit klar! Die analoge Überweisung gibt es ja auch noch!

Ich rufe jetzt doch des öfteren mal über FN an, was ich sonst weniger gemacht habe! Da habe ich meist Nachrichten durch die Gegend geschickt! Dabei entstanden oft Missverständisse! Solche entstehen beim Telefonat gar net erst!

2 Kommentare zu „Handylos

  1. Hallo Thomas, super dass du handylos klar kommst, wüsste nicht ob ich das schaffen würde. Das mit den Missverständnissen über WhatsApp ist mir auch schon passiert, telefonieren wäre mal wieder eine Alternative 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s