Veröffentlicht in Mobilität, Motivation

Autofasten

Grundsätzlich hat Kreisrat Norbert Pietsch aus Speichersdorf in den vergangenen 6 1/2 Wochen versucht, sei es für den privaten Bereich oder für die beruflichen Einsätze, max. an 2 Tagen in der Woche das Auto zu benutzen. Das kann im Landkreis deutlich schwieriger sein, als in der Stadt. Wieviele Auto-Kilometer er durch öffentlichen Nahverkehr, Mitfahrgelegenheiten, Fahrrad, Laufen und Öko-Strom-betanktem E-Roller gespart hat? Hier sein Erfahrungsbericht: „Autofasten“ weiterlesen

Veröffentlicht in Abfallvermeidung, Ernährung, Mobilität

Tag 28: Klimafreundliche PS – im Garten und auf dem Weg zur Arbeit

Nach 25 Tagen Fastenzeit kann ich eine erste Bilanz zu meinen Vorsätzen (siehe Tag 3) ziehen. Diese fällt sehr durchwachsen aus: Einiges funktionierte problemlos, Anderes so gar nicht. Aber manche Aspekte in modifizierter Form können mein Leben zumindest CO2-ärmer gestalten.

„Tag 28: Klimafreundliche PS – im Garten und auf dem Weg zur Arbeit“ weiterlesen

Veröffentlicht in Abfallvermeidung, Energiesparen und Wohnen, Ernährung, Konsum, Mobilität

Tag 3: MehrWeg(e) für den Klimaschutz

Let’s go MehrwegLiebe Lena, vielen Dank für die Übergabe. Ich bewundere deinen Vorsatz, die Fastenzeit u.a. möglichst plastikfrei durchzustehen und bin gespannt auf deine Erfahrungen.

sabine-rueskamp-miniMein Name ist Sabine Rüskamp und ich arbeite seit 1. März 2017 für das Klimaschutzmanagement des Landkreises Bayreuth, bin also ganz neu im Job. „Tag 3: MehrWeg(e) für den Klimaschutz“ weiterlesen