Veröffentlicht in Allgemein, Ernährung, Fair, Konsum, regional

Mittendrin sein – nachhaltig, fair und kreativ

Last but not least wird heute Jessika Wöhrl-Neuber, Leiterin des Familienzentrums Mittendrin, Stadt Kemnath, am letzten Tag der Fastenstaffel berichten. Liebe Jessika, lass uns mehr von Euren Zielen und Erfahrungen wissen und gib uns noch einen kleinen Ausblick, was Ihr für die Zukunft plant: „Unser Familienzentrum steht, wie die Stadt Kemnath, für Nachhaltigkeit, „Mittendrin sein – nachhaltig, fair und kreativ“ weiterlesen

Veröffentlicht in Abfallvermeidung, Ernährung, Konsum

Glas statt Plastik und Lauch statt Mango: Einkaufen mit Familie Gollner

Vor ein paar Wochen gingen die Kinder zusammen mit Nigel das erste Mal zum ‚CO2-Spar-Einkauf‘. Der Vorsatz war nur regionale, frische Lebensmittel zu kaufen und so wenig Plastik wie möglich. Sie liefen also zum lokalen Supermarkt und nach fast zwei Stunden (länger als sonst, weil sie ganz viele Labels studieren mussten!) kamen sie zurück, mit den Worten ‚nie mehr! Das machen wir nicht mehr!‘ Machen sie aber doch (Anmerkung der Redaktion). Hier geht’s weiter 🙂

„Glas statt Plastik und Lauch statt Mango: Einkaufen mit Familie Gollner“ weiterlesen

Veröffentlicht in Ernährung, Konsum, Norbert Heimbecks Klimarezept der Woche, regional

Ostermenü: Fleischlos köstlich

Selber kochen macht Spaß. Es ist gar nicht so kompliziert. Und es braucht nicht immer viel Zeit. Seit 16. Februar habe ich hier im Blog jeden Freitag ein Rezept vorgestellt, das dies hoffentlich gezeigt hat. Zum Ende der CO2-Fastenstaffel 2018 ziehen wir mit einem Drei-Gänge-Veggie-Menü etwas aufwendigere Register.
„Ostermenü: Fleischlos köstlich“ weiterlesen

Veröffentlicht in Abfallvermeidung, Allgemein, Konsum, Sonntagsjoker

Zeit statt Zeug – CO2 frei Freude schenken

Heute ist mein Geburtstag und ich würde gerne abends mit meinen Freunden anstoßen. Aber Nadine ist auf Geschäftsreise, Mark hat diese unglaublich wichtige Deadline am Donnerstag, Lisa kriegt unter der Woche keinen Babysitter und Daniel geht Mittwochabend immer zu seiner kürzlich verwitweten Mutter und ich? Ich merke mal wieder, was ich mir eigentlich am meisten wünsche… Zeit mit meinen Lieblingsmenschen. „Zeit statt Zeug – CO2 frei Freude schenken“ weiterlesen