Veröffentlicht in Allgemein, Klimaschutzinfos, Motivation

Tag 44: Let’s Nudge – Stupser für den Klimaschutz

Danke für den Staffelstab Dominik, sollte ich meinen alten reparaturbedürftigen Discman irgendwo wiederfinden, komme ich gerne auf dich zu!

In meinem Beitrag möchte ich mich heute dem Thema Nudging widmen. Ihr fragt euch was das bedeutet? „Tag 44: Let’s Nudge – Stupser für den Klimaschutz“ weiterlesen

Veröffentlicht in Abfallvermeidung, Allgemein, Anleitungen, Energiesparen und Wohnen

Tag 43: You can fix it – trau’s dir zu!

Vielen Dank für die kulinarischen Grüße und den Staffelstab, Stephan! Das Konzept der flexiganen Ernährung hört sich interessant an, auch wenn ich persönlich eher auf regionale und saisonale Küche setzte 😉

Ich möchte mich heute dem Thema des Reparierens widmen. „Tag 43: You can fix it – trau’s dir zu!“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Energiesparen und Wohnen, Konsum, Mobilität, Motivation

Tag 41: „Die Bahn kommt“ – oder auch nicht….

Der Dank für den Staffelstab geht an Lisa Güntner.

Wie jedes Jahr schenke ich dem Januar und Februar eine gewisse Beachtung in Bezug auf Umbaumaßnahmen und Ausmisten in den eigenen vier Wänden (Kellerabteil). Wie berichtet, bin ich in den Frühjahrsmonaten März und April leidtragender Allergiker. Hier dreht sich vieles um eine (angepasste) Ernährung. Durch die CO2-Fastenstaffel wurde an dieser Stellschraube weiter gedreht.

Was ich damit sagen will: Ich bin nicht abgeneigt, hier einen weiteren Fokus in den kommenden Monaten –also auch über die Beendigung der Fastenzeit hinaus- zu setzen. Die vergangenen fünf Wochen haben sich sehr positiv auf mein allgemeines Wohlbefinden, die Bekämpfung meiner Allergien sowie sportliche Leistungsfähigkeit ausgewirkt. Werde somit am Ball bleiben müssen 😉

Mens sana in corpore sano

„Tag 41: „Die Bahn kommt“ – oder auch nicht….“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein

Tag 40: Reif für die Insel…

40 Tage CO2-Fasten- Mir reicht’s, ich muss weg!

Nein, natürlich nicht. 😉 Ich gebe mir natürlich weiterhin alle Mühe, meinen CO2-Ausstoß in der Fastenzeit und auch darüber hinaus zu reduzieren. Allerdings erreicht mich der Staffelstab (bzw. habe ich ihn mir geschnappt 😉 ) heute im Urlaub auf Deutschlands einziger Hochseeinsel Helgoland, von der aus ich euch schon mal viele Grüße sende!

Zugegebenermaßen war der Weg dorthin nicht so wirklich klimafreundlich und ich werde mir meine persönliche Kompensations-Strategie überlegen müssen, „Tag 40: Reif für die Insel…“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Ernährung, Konsum

Tag 39: Regionale Ernährung – Erfahrungen meines Selbstversuches und ein Blick über den Tellerrand

Für die CO2-Fastenstaffel habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, 40 Tage lang mit regionalen Zutaten zu kochen (siehe Blogeintrag vom  7. März). Regionalität steht für weniger Treibhausgasemissionen durch kurze Wege, Transparenz in der Produktionskette und die Stärkung der lokalen Landwirtschaft. Heute, eine Woche vor dem Ende der Fastenzeit, ziehe ich Bilanz: „Tag 39: Regionale Ernährung – Erfahrungen meines Selbstversuches und ein Blick über den Tellerrand“ weiterlesen