Veröffentlicht in Abfallvermeidung, Allgemein, Konsum, Sonntagsjoker

Zeit statt Zeug – CO2 frei Freude schenken

Heute ist mein Geburtstag und ich würde gerne abends mit meinen Freunden anstoßen. Aber Nadine ist auf Geschäftsreise, Mark hat diese unglaublich wichtige Deadline am Donnerstag, Lisa kriegt unter der Woche keinen Babysitter und Daniel geht Mittwochabend immer zu seiner kürzlich verwitweten Mutter und ich? Ich merke mal wieder, was ich mir eigentlich am meisten wünsche… Zeit mit meinen Lieblingsmenschen. „Zeit statt Zeug – CO2 frei Freude schenken“ weiterlesen

Veröffentlicht in Mobilität, Motivation, regional

To skate or not to skate – das ist hier die Frage

Lässt man das bei der Produktion von Skateboards und Bikes entstehende CO2 mal außen vor, sind diese mit die CO2-neutralsten Vehikel, um sich fortzubewegen.

Skateboards kann man aufgrund von Größe und Gewicht jederzeit mitführen und das Fortbewegen kann sich durch Tricks und abwechslungsreiche Fahrtechniken zu einem echten Spaß entwickeln. Ähnlich beim Fahrrad. Zwar ist es nicht ganz so handlich, bietet aber eine schnellere und sicherere Fortbewegung vor allem auf längeren Strecken.

Wären da nicht fast täglich Probleme wie Witterung, Straßenverkehr und verständnislose Blicke.  „To skate or not to skate – das ist hier die Frage“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Ernährung, Konsum, regional

Landrat Matthias Dießl genießt Gutes aus dem Fürther Land

Liebe CO2-Fastende,

als ich eingeladen wurde mich an der diesjährigen CO2-Fastenstaffel zu beteiligen, musste ich nicht lange überlegen welche Kategorie ich wählen würde. Als Landrat widme ich mich natürlich ganz dem Landkreis Fürth insbesondere den vielen tollen regionalen Produkten, die es hier bei uns gibt.

Gutes aus dem Fürther Land – warum eigentlich?

„Landrat Matthias Dießl genießt Gutes aus dem Fürther Land“ weiterlesen